Paris ’15

Hallo meine Lieben!

Ich bin wieder zurück in Deutschland nach einer viel zu kurzen Klassenfahrt nach Paris.

Wir hatten wirklich schöne fünf Tage in der Hauptstadt und haben sehr viel gesehen – auch wenn es ab und zu ein wenig stressig wurde. Denn mit 42 Schülern in einer so großen Stadt zurechtzukommen ist nicht grade einfach. Besonders beim Fahren mit der Metro 🙂

Wirklich viel Zeit zum Fotografieren hatten wir nicht, da wir in den fünf Tagen soviel wie möglich sehen wollten und es somit immer sehr eilig hatten – trotzdem möchte ich euch ein Paar meiner Bilder zeigen.

 

 

Falls ihr mal nach Paris kommen solltet, müsst ihr unbedingt einen Bootstour machen – am Besten abends, wenn es schon dunkel ist. Die Stadt der Liebe in der Nacht zu sehen ist wirklich sehr besonders. Ebenfalls sollte man sich den Eiffelturm ansehen, sobald er im Dunkeln funkelt. Das Highlight ist jede Stunde, wenn er anfängt zu glitzern.

Wenn ihr nach einer tollen Aussicht , sich natürlich der Eiffelturm, sowie der Triumphbogen an. Allerdings kann man auch von der Sacre Coeur eine unfassbare Aussicht über Paris genießen.

Besonders hat mich die Kirche „Notre Dame“ beeindruckt. Schon von außen ist sie ein unglaubliches Gebäude, aber von innen ist sie einfach nur atemberaubend. Glücklicherweise mussten wir nicht lange anstehen, um diese unglaubliche Kulisse zu betrachten. Kostenlos war es sogar auch noch 🙂

 

Paris ist eine wunderschöne Stadt – grade in der Nacht – und ist definitiv einen Besuch wert.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr mir gerne schreiben.

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Paris ’15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s